AdTiger.de

News

AdTiger ermittelt AdEfficiency Index für das erste Halbjahr 2011

von: AdTiger
02.03.2017, 15:18:58 Uhr

Bereich Dienstleistungen liegt wie im Vorjahr auf dem ersten Rang

Berlin, 18. August 2011. Auch in diesem Jahr führt der Online-Vermarkter AdTiger die Analyse der Online-Werbeeffizienz in Form des AdEfficiency Index weiter. Nun liegt die Zwischenbilanz über das erste Halbjahr in den verschiedenen Wirtschaftsbereichen* vor. Der Dienstleistungssektor konnte seine Spitzenreiterposition aus dem vergangenen Jahr mit einem Index von 1,38 halten und verglichen zum Vorjahr sogar etwas steigern. Den niedrigsten Wert weisen der Sektor Touristik und Gastronomie sowie der Sektor Getränke auf – hier lag der Index bei 0,61 und damit nicht einmal halb so hoch wie der des Spitzenreiters Dienstleistungen. Zur Ermittlung des AdEfficiency Index werden verschiedene Indikatoren, die Performance- und Branding-Effekte berücksichtigen, herangezogen. Grundlage für die Analyse bilden die Werbeeinblendungen aus dem AdTiger Netzwerk – aus dem ersten und zweiten Quartal 2011 wurden insgesamt 17 Milliarden Views ausgewertet.

Weiter Vorsprung für den Bereich Dienstleistungen

Ganz vorne im Ranking liegt in der ersten Auswertung der Online-Werbeeffizienz dieses Jahres der Dienstleistungssektor. Dank guter Arbeit hält dieser kontinuierlich seine Pole Position. Darauf folgt der Bereich Verkehrsmittel (1,10), welcher aus seinen Fehlern des letzten Jahres gelernt und es geschafft hat, sich bemerkenswert zu entwickeln. Auch Tiere und Pflanzen (1,09) sind weiterhin vorn mit dabei. Erfahrungsgemäß ist dieser Bereich saisonabhängig legt besonders in der Jahresmitte stark an Präsenz zu. Den Retailern im Bereich Handel und Versand (1,08) geht es auch wieder besser. Die Branche konnte sich auch im Zuge der anhaltenden Konjunkturerholung gegenüber dem Vorjahr steigern.

Entwicklungspotenzial in den Bereichen Touristik und Gastronomie

Aufholbedarf besteht laut der aktuellen Halbjahresbilanz vor allem in den Bereichen Touristik und Gastronomie sowie Getränke (beide mit einem Index von 0,61). Weitere optimierungsfähige Bereiche sind Lebensmittel und Ernährung (0,64) und Freizeit und Sport (0,69). Gründe für eine weniger effiziente Online-Performance können eine zu teuer eingekaufte Reichweite oder Vernachlässigungen im Bereich Kreation und Platzierung sein. „Grundsätzlich sollten Werbetreibende ihr Augenmerk mehr auf eine gute Gestaltung und Platzierung der Werbemittel legen, dann klappt es auch mit der Zielgruppe“, empfiehlt Jan Winkler, Geschäftsführer von AdTiger.

Über den AdEfficiency Index

Der AdEfficiency Index wird von AdTiger in halbjährlichem Turnus ermittelt. Basisdaten bilden hierbei die Kennzahlen aus dem eigenen, fünf Milliarden Views umfassenden Werbenetzwerk. In den ersten beiden Quartalen 2011 wurden insgesamt 17 Milliarden Einblendungen, zehn Millionen Klicks und ein siebenstelliges Budget für den AdEfficiency Index ausgewertet. Die Kennzahlen der einzelnen Wirtschaftsbereiche in den Kategorien Kosten, Klickrate und Reichweite werden gegenübergestellt und zueinander ins Verhältnis gesetzt – der Index selbst gibt die Relation eines Wirtschaftsbereichs zum jeweiligen Gesamtdurchschnitt an.

„Ziel des AdEfficiency Index ist es, Potenziale und Optimierungsbedarfe bei den Werbetreibenden der einzelnen Zweige zu identifizieren“ erklärt Jan Winkler das Anliegen des unabhängigen Online-Vermarkters AdTiger. „Durch Aufzeigen des Status Quo soll der Index eine Hilfestellung bieten, um Werbeaktivitäten zu optimieren und somit Budgets optimal auszuschöpfen.“ Aufgrund der Größe des Werbenetzwerks sowie der Länge des ausgewerteten Zeitraumes liefert der AdEfficiency Index zu diesem Zweck eine aussagekräftige Grundlage.

*Die Wirtschaftsbereiche entsprechen der Marktsystematik von Nielsen Media Research.

Pressekontakt:


arejo GmbH


Abt. AdTiger


Jan Winkler


Lennéstraße. 9


D-10785 Berlin


Tel: +49 (0)30 48 48 9 – 400


Fax: +49 (0)30 48 48 9 – 401


Mobil: +49(0)179 612 666 2


Mail: presse@arejo.de

Über AdTiger

AdTiger ist ein etablierter unabhängiger Online-Vermarkter mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen. AdTiger steht für die maßgeschneiderte Realisierung von Performance- und Brandingkampagnen. Die monatliche Reichweite der rund 800 von uns vermarkteten Webseiten liegt bei fünf Milliarden Page Impressions – mit steigender Tendenz.

AdTiger legt großen Wert auf die persönliche Betreuung von Publishern und Werbetreibenden sowie ein breit gefächertes Portfolio von hoher Qualität. Neben 24 Themenchannels vermarkten wir exklusive Sites ebenso wie hochwertige Verticals.

AdTiger ist Lizenznehmer der AGOF. Als zertifiziertes Ad Network der Initiative IASH.EU des Bundesverbandes für Digitale Wirtschaft (BVDW) garantieren wir unseren Kunden das Höchstmaß an Transparenz und Sicherheit.

Zurück zur Übersicht

Sie wünschen mehr Informationen?
Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Telefon

Support Line: +49 (0)30 549093 62

Diese Website nutzt Cookies. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Verstanden